Deinstallation des eComm-Moduls

Das eComm Modul kann über die Sage Office Line Funktion zur Deinstallation von Zusatzmodulen deinstalliert werden. Im Handbuch der Sage Office Line ist die Vorgehensweise dazu genauer beschrieben.

Benutzen Sie innerhalb der Office Line die Funktion  Grundlagen – Zusatzmodule, wählen Sie das Modul, das Sie deinstallieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche DEINSTALLIEREN.

Nach der Deinstallation aller Clients können Sie die Datenbanktabellen, deren Namen mit „iceComm…“ beginnt, mit dem SQL Management Studio Ihres SQL Servers löschen. Die Tabellen haben keinen Einfluss auf die Benutzung der Office Line, d.h. das Löschen ist nicht zwingend erforderlich.

Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite zu verbessern und Werbung gezielt zu steuern. Mehr darüber und wie Sie Tracking deaktivieren können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.OK