06842-708989-0 support@intellicon.com

Bildupload einrichten

Bilderscript installieren

Um Bilder an Amazon übermitteln zu können, müssen Sie beim Upload eines Artikels eine URL angeben, unter der Amazon die Produktbilder laden kann.

Folglich muss ein Webspace bereitgestellt werden, unter dem die Bilder abgelegt werden können.

Für die Nutzung dieses Webspaces durch die Multi-Shop-Schnittstelle genügt eine einfache Webpräsenz mit PHP 5 Unterstützung und installierter GLib Library.

Das Empfangen der Bilddaten und deren Speicherung übernimmt ein Script das wir Ihnen im Rahmen der Amazon Schnittstelle zur Verfügung stellen „amazonimage.php.

Funktionsweise des Bilderscript

Die Multi-Shop-Schnittstelle sendet ein Bild (max. 2,5 MB) an das Script  „amazonimage.php„.

 Dieses Script muss daher auf einem Webspace abgelegt werden, so dass Amazon das Bild bei Listung der Artikel abrufen kann.

Das Script legt das gesendete Bild im Unterverzeichnis „/bilder“ ab.

Das Bild entspricht dabei der Artikelnummer des Artikels, erweitert um die Bildnummer (Trennzeichen “Unterstrich”).

Beim Upload der Artikel an Amazon wird von der Multi-Shop-Schnittstelle entsprechend als Bild-URL die sich ergebende URL für die Bilder angegeben.

Beispiel

Installation des Bilderscripts

Folgende Schritte müssen Sie daher ausführen, um das Bilderuploadscript nutzen zu können:

  1. Legen Sie auf einem Webspace einen Ordner (z.B. amazon_de) an.
  2. Kopieren Sie das Bilderscript  „amazonimage.php“  in diesen Ordner
  3. Legen Sie einen Unterordner „/bilder“ unterhalb Ihres Ordners an. Die Zugriffsrechte des Bilder-Ordners sollten auf „777“ gesetzt werden.
  4. Legen Sie einen Unterordner „/tmp“  unterhalb Ihres Verzeichnisses an. Die Zugriffsrechte des tmp-Verzeichnisses sollten auf „777“ gesetzt werden.
  5. Tragen Sie die URL des Verzeichnisses als Bild-URL im Parameter „BILDURL“ des Shop-Transferprofils für den Datenaustausch ein.
  6. Schützen Sie den Ordner mit dem Script per „.htaccess“ Datei gegen unbefugten Zugriff (z.B. durch einen IP-Filter oder eine „http auth“ Sicherung, deren User / Passwort Sie ebenfalls als Parameter im Shoptransferprofil angeben können).

 

 

 

Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite zu verbessern und Werbung gezielt zu steuern. Mehr darüber und wie Sie Tracking deaktivieren können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.OK