Vorbereitung im plentymarkets Backend

Legen Sie in Ihrem Plenty-Account einen User an (z. B. plentyapi) und geben Sie diesen Usern die entsprechenden Berechtigungen.

Tragen Sie die ID, den Usernamen und das vergebene Passwort in die entsprechenden Felder im Transferprofil des Plenty-Shops ein (USERPASSWORDUSERID).

Anbindung an plentymarkets einrichten

Um mit plentymarkets in der Sage 100 zu arbeiten, richten Sie für Ihr plentymarkets System einen Webshop vom Type „Plenty Markets“ ein.

Nutzen Sie dazu am besten den Webshopanlage-Assistenten und wählen als Webshop-Typ „Plenty Markets„.

Tragen Sie die entsprechende Preisliste für den Plenty-Market ein und laden Sie unter DOWNLOAD –> GRUNDLAGEN (Länder, Stati, etc.) die Auftragsstati von PlentyMarkets herunter.

Wenn Sie auch Ihre Artikel in den Shop hochladen möchten, bauen Sie Ihren Produktkatalog wie bei einem „normalen“ Shop auf und laden die Artikel und Kategorien in das plentymarkets System hoch.

 

Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite zu verbessern und Werbung gezielt zu steuern. Mehr darüber und wie Sie Tracking deaktivieren können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.OK