Webshop bearbeiten – Register Sprachen und Steuer

Hier ordnen Sie die Sprachcodes des jeweiligen Shops zu.

Die meisten Shopsysteme unterstützen mehrere Sprachen. Dabei werden die Sprachen aber nicht wie in der Office Line nach Kürzeln („Office Line Sprachcodes„) identifiziert, sondern je nach Shopsystem unterschiedlich.

Welche Sprachen Sie im Bereich der Webshopdaten in unserer Schnittstelle überhaupt pflegen möchten, stellen Sie bitte einmalig unter Globale Parameter ein.

Im Register Sprachen ordnen Sie nun für jede der festgelegten Sprachen den entsprechenden Sprachcode in Ihrem Shopsystem zu.

OXID, XT Commerce und OS Commerce

Bei OXID, XT Commerce und OS Commerce werden Sprachcodes numerisch hinterlegt. Der Standardsprachcode bei OXID für deutsch ist beispielsweise die 0, für englisch die 1. Im Backend Ihres OXID Shops können Sie die jeder Sprache zugeordnete Ziffer nachsehen. Laden Sie bei Verwendung des xtCommerce über DOWNLOAD –> GRUNDLAGEN (Länder, Stati, etc.) die Grundlagen aus dem xtCommerce herunter.

Dann können die die Sprachen bequem aus der Selectbox auswählen.

Veyton (XT Commerce 4.0)

Der Veyton (XT Commerce 4.0) verwendet die ISO-2 Ländercodes zur Unterscheidung der Sprache, z.B  de  für deutsch,  fr  für französisch, en für englisch und so weiter.

Besonderheit im Magento

Magento verwendet zur Unterscheidung von Sprache sogenannte Storeviews. Eine neue, unveränderte Magentoinstallation hat i.d.R. die Storeview „default„.

Bei mehrsprachigen Installation werden jedoch meist Storeview-Codes wie „de“ oder „en„, also die ISO-2 Ländercodes verwendet.

Ggf. wird auch „deutsch“ oder „english“ hinterlegt. Bitte sehen Sie im Backend Ihres Shops nach, welche Storeview-Codes für die jeweilige Sprache verwendet wurde, und tragen Sie diese bei der jeweiligen Sprache ein.

Hinweis

Laden Sie nach den Spracheinstellungen zuerst die Kategorien (DOWNLOAD –> KATEGORIEN) die Magento-Kategorien herunter.

Kategorien werden dann immer unter „default“ angelegt.

Im Beispiel wäre die Spracheinstellung der Storeview „default„.

Steuerkonfiguration Magento

Für einen Magento müssen manuell noch die Umsatzsteuer-Klassen definiert werden.

Wenn “German Market Ready Kit” installiert ist, dann können Sie die Einstellungen wie im obigen Screenshot vornehmen.

Wenn Sie individuelle Steuerkonfigurationen im Magento angelegt haben, entnehmen Sie die ID der entsprechenden Steuerklasse im Magento unter VERKAUF –> STEUER –> PRODUKT STEUERKLASSEN.

Verweilen Sie mit der Maus über der gewünschten Steuerklasse und tragen Sie die markierte ID in das entsprechende Feld der Multi-Shop-Schnittstelle.

Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite zu verbessern und Werbung gezielt zu steuern. Mehr darüber und wie Sie Tracking deaktivieren können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.OK