Installation der Multi-Shop-Schnittstelle (und des eComm Moduls)

Sie erhalten unser Modul als ZIP-Datei zum Download von unserem Server.

Entpacken Sie die ZIP-Datei in ein beliebiges Verzeichnis und führen die darin enthaltene Datei „icOLUpdate.exe“ als Administrator aus (rechte Maustaste – als Administrator ausführen). Diese Datei kopiert das Addin und die notwendigen DLL-Dateien in die entsprechenden Verzeichnisse und registriert das Zusatzmodul in der Sage 100 / Office Line. Dieser Vorgang ist auf jedem PC, auf dem das Modul eingesetzt werden soll, zu wiederholen.

Wenn Sie eine überarbeitete Version des Moduls erhalten oder herunterladen (z.B. im Rahmen eines Software-Pflegevertrages), dann führen Sie die vorgenannten Schritte bitte erneut aus. Eine Deinstallation vorher ist nicht erforderlich. Beachten Sie aber bitte, dass die Sage Software geschlossen sein muss, um das Update ausführen zu können, und dass Sie lokale Administrationsrechte haben müssen, um die Installation durchzuführen.

Zum Update einer bereits installierten Multi-Shop-Schnittstelle können Sie auch nur die olicecommxx.mde-Datei aus dem Zip-Archiv im  AddIn/Work-Verzeichnis der Office Line/ Sage100 austauschen. Wenn Sie die automatische AddIn-Verteilung aktiviert haben, können Sie die neue olicecommxx.mde auch darüber verteilen lassen; sie muss dann im Verteilverzeichnis in den Ordner „Abf“ abgelegt werden.

BEACHTEN SIE BITTE: Es muss auf ALLEN Arbeitsplätzen einmal die Grundinstallation durchgeführt worden sein, damit die benötigten DLLs vorhanden und aktuell sind. Erst danach kann das Addin über das Verteilverzeichnis verteilt werden.

Im Terminalserverbetrieb müssen alle Benutzer die Sage Software beendet haben, damit ein Update möglich ist. Es genügt nicht, nur die Bildschirmmasken des Moduls zu schließen. Um eine korrekte Installation sicherzustellen, empfehlen wir, die Sage Software ganz zu schließen, bevor Sie das Update ausführen.

 

Besonderheit der Office Line Evolution (2015 und älter)

In der Office Line Evolution installieren Sie anschließend das Modul bitte wie ein „normales“ Addin gemäß Office Line Handbuch, Installation von Zusatzmodulen. Im Office Line Register GRUNDLAGEN klicken Sie hierzu auf die Funktion ZUSATZMODULE, dort auf die Schaltfläche INSTALLIEREN. Wählen Sie im folgenden Dialog die Datei „olicecommxx.mde„“ aus.

Nach einem Neustart der Office Line steht Ihnen das Modul im Regiezentrum der Office Line zur Verfügung.

 

Installation des Webconnectservers

Nachdem Sie den Webconnectserver heruntergeladen haben, entpacken Sie bitte die ZIP Datei in einen beliebigen Ordner.

Der Webconnectserver ist eine Anwendung, die für die automatisierte Kommunikation verantwortlich ist. Es ist daher sinnvoll, diese Anwendung auf einem Server zu installieren (nur dort), der durchgehend in Betrieb ist und eine ständige Internetverbindung hat.

Das Modul installieren Sie durch Ausführen der Datei „SETUP.EXE„, die sich in der ZIP Datei befindet. Ist das Modul bereits installiert, so müssen Sie die vorherige Version zuvor deinstallieren (über Systemsteuerung/Programme bzw. Systemsteuerung/ Software bei älteren Windows Versionen). Bei kleineren Änderungen genügt es auch, die „icWebconnectserver.exe Datei im Verzeichnis „Programme\icWebconnectserver“ zu tauschen.

Nach Installation des Webconnectservers steht dieser als Programm zur Verfügung. Um das Modul als Dienst zu registrieren, führen Sie bitte (als Administrator) die Datei „installieren.bat“ aus, die sich im Programmverzeichnis befindet. Der Dienst kann anschließend über Systemsteuerung – Dienste gestartet werden. Mit der Option AUTOMATISCH STARTEN können Sie sicherstellen, dass der Dienst auch bei einem Neustart des Servers wieder automatisch startet.

 

Installation des Webshop-Service

Für neuere Shopsysteme (Shopify, Magento 2 und demnächst weitere) bieten wir einen Webshop-Service an, der die Kommunikation mit dem Shop zentral übernimmt.
Dieser Webshop-Service wird in Form einer einzigen Daten (Setup.exe) ausgeliefert und installiert sich durch Ausführen dieser Datei. Eine Anleitung zur Konfiguration finden Sie hier.  Den Download-Link finden Sie hier (bitte hier klicken).
Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite zu verbessern und Werbung gezielt zu steuern. Mehr darüber und wie Sie Tracking deaktivieren können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK