Stammdatenpflege für eine korrekte Zollabwicklung

Um Ausfuhrvorgänge korrekt durchführen zu können, müssen bestimmte Stammdateneinträge im Artikelstamm vorgenommen werden.

Diese werden im Folgenden erklärt.

Damit eine Belegposition in eine Ausfuhrposition übernommen werden kann, sind folgende Angaben im Artikelstamm notwendig:

  • Warentarifnummer (entspricht der Intrastat Warennummer)
  • Ursprungsregion
  • Ursprungsland
  • Eigenmasse in kg
  • Besondere Maßeinheit, sowie den Umrechnungsfaktor zur Basismengenheit

Darüber hinaus sollte das Gewicht im Artikelstamm gepflegt sein.

Die o.g. Angaben können Sie im Menüpunkt „Zolldaten“ angeben, welchen Sie im Menü „Optionen“ im Artikelstamm finden.

Artikelangaben für die Ausfuhrerklärung
Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite zu verbessern und Werbung gezielt zu steuern. Mehr darüber und wie Sie Tracking deaktivieren können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.OK