Wer mit dem Sage 100 Appdesigner arbeitet, braucht gelegentlich den Namen z.B. eines Formulars, um Erweiterungen oder Anpassungen zu entwickeln.

Wenn Sie den Namen der Elemente, die in einem Formular verwendet wurden (z.B. hier im Beispiel „Stammdaten Adressen“) wissen möchten, können Sie in der Sage 100 die Tastenkombination „Strg – F12“ drücken (englische Tastatus: Ctr – F12).

Die Sage 100 zeigt dann den Namen des aktuellen Elementes und der zugehörigen Unterelemente, sowie den Namen der Lösung, zu der die Elemente gehören, an.

Weiterhin können Sie im Appdesigner selbst dann mit Strg + T global nach einem Element suchen.

Sage 100 Appdesigner: Namen eines Elements anzeigen