ATLAS-Anmeldung

ATLAS (Automatisiertes Tarif- und Lokales Zoll-Abwicklungs-System ) ist ein EDV-Verfahren der deutschen Zollverwaltung zur Automatisierung der Zollabwicklung und zur internen Vorgangsbearbeitung. Mit ATLAS werden schriftliche Zollanmeldungen durch elektronische Nachrichten ersetzt. Dadurch wird die Zollabfertigung und Zollsachbearbeitung automatisiert, vereinfacht und beschleunigt.

Um am ATLAS-Verfahren teilnehmen zu können, müssen Sie einen entsprechenden Antrag stellen. Hierzu nutzen Sie diese Seite.

Tragen Sie hier Ihre genauen Firmenangaben (Versender) ein, sowie die Daten der Person, die gegenüber dem Zoll als Ansprechpartner dient. Die Zollnummer wird von der Registerkarte „Allgemein“ übernommen.

Wenn Sie alle Daten eingetragen haben, übermitteln Sie den Antrag über die Schatfläche ATLAS-Zugang beantragen an den Zoll.

Über die Schaltfläche ATLAS-Zugangsstatus prüfen erhalten Sie die Info, ob Ihr Antrag übergeben ist, in Bearbeitung oder erteilt. Das Ergebnis wird in Feld Antragsstatus angezeigt.

Diese Seite können Sie auch benutzen, wenn sich später Änderungen Ihrer Firmendaten ergeben haben:

  1. Nach Klicken der Schaltfläche „Antragsdaten ändern“ haben sie die Möglichkeit, die Daten im oberen Bildschirmabschnitt zu editieren
  2. Anschließend klicken Sie die Schaltfläche „ATLAS-Zugang beantragen“ und Ihre geänderten Daten werden erneut übermittelt und bestätigt

weitere Register Grundlagen Zoll:

Schaltflächen

Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite zu verbessern und Werbung gezielt zu steuern. Mehr darüber und wie Sie Tracking deaktivieren können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.OK